Skip to content Skip to footer
Das wichitigste auf einen Blick

Aktuelles

2 Tage

Sirenenalarm🚨 25.05.2024, 23:49 UhrEinsatzbefehl für die Feuerwehr Empersdorf: T03 - Verkehrsunfall auf der L372In der Nacht auf heute wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der L372 (Hühnerberg Richtung St. Ulrich) alarmiert. Für die Bergung des Unfallfahrzeuges mussten wir das WLF vom Stützpunkt der Feuerwehr Kaindorf an der Sulm anfordern.„Gefällt mir“ für den ehrenamtlichen Einsatz unserer Kameraden ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook ansehen

7 Tage

Sirenenalarm🚨 21.05.2024, 11:01 UhrEinsatzbefehl für die Feuerwehr Empersdorf: T01 - Baum über Straße // B 73 Hühnerberg„Gefällt mir“ für den ehrenamtlichen Einsatz unserer Kameraden ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook ansehen

1 Woche

Nach Wochen des Lernens, Übens und Vorbereiten war es am Samstag den 18. Mai 2024 soweit. 3 Gruppen der FF Empersdorf traten zur Branddienstleistungsprüfung an.Unter den Wachsamen Augen von Bürgermeister Ing. Volker Vehovec, Bereichsfeuerwehrkommandant LFR Josef Krenn und Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Andreas Kainz wurden die Fragen und das Zeigen der Ausrüstung bei geschlossenen Türen des HLF 1 durch das Bewerterteam abgenommen.Anschließend an den Theoretischen Teil musste der Gruppenkommandant 1 Beispiel aus 3 Szenarien auswählen, und dies wurde dann von unseren top ausgebildeten Kameraden praktisch absolviert.Ein Scheunenbrand, Flüssigkeitsbrand und Holzstapelbrand musste von der Gruppe „gelöscht“ werden. Richtiges Arbeiten, Befehle gegeben und Kommandos ausführen waren hier wichtige Schritte um das jeweilige Szenario in der Sollzeit zu erfüllen.Nachdem alle Teilnehmer die Prüfung fehlerfrei absolviert haben, konnten die Leistungsabzeichen von den Ehrengästen übereicht werden.Wir gratulieren zum Abzeichen in BRONZE:AUER MatteoBELA MatthiasNEUHOLD PaulKOHLWEG BerndSTERMSCHEGG LeonWir gratulieren zum Abzeichen in SILBER:KARNER MichaelFRIEDRICH StefanWir gratulieren zum Abzeichen in GOLD:BLODER StefanREISENHOFER Hans-PeterSAPPER RobertPOSCH Mario#unserefreizeitfürihresicherheit ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook ansehen

4 Wochen

Nach einer telefonischen Alarmierung rückten wir heute aus um den Wipfeln des Maibaums, welcher auf den Sportplatz zu stürzen drohte, in Liebensdorf abzusicher. 🚒 #unserefreizeitfürihresicherheit ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook ansehen
Verkehrsunfall am Hühnerberg
Am 25.05.2024 wurden wir um 23:49 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L372 (Hühnerberg Richtung St. Ulrich) alarmiert. Für die Bergung des Unfallfahrzeuges mussten wir das WLF vom Stützpunkt der…
Branddienstleistungsprüfung 2024
Nach Wochen des Lernens, Übens und Vorbereiten war es am Samstag den 18. Mai 2024 soweit. 3 Gruppen der FF Empersdorf traten zur Branddienstleistungsprüfung an. Unter den Wachsamen Augen von…
Wehrversammlung 2024
Am Samstag, 09. März, trafen sich die Kameraden der FF Empersdorf zur jährlichen Wehrversammlung beim Gasthaus Tieber in Rettenbach. Kommandant HBI Stefan Bloder konnte 52 Kameraden, davon 5 Jugendliche begrüßen.…
Was, Wann, Wo?

Veranstaltungen

Über uns

Die Geschichte unserer Feuerwehr geht bis ins Jahr 1898 zurück, als der damalige Gemeindevorsteher von Empersdorf Franz Rappold in einem Protokoll die Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr dokumentierte. Das erste Einsatzgerät war eine Spritze welche beim Hof vulgo Absenger in Empersdorf 14 untergestellt wurde. Die Spritze war händisch zu bedienen und wurde von Pferden gezogen.

1898 – 1898 Franz Rappold
1898 – 1928 Josef Fruhmann
1928 – 1954 Josef Wagner
1954 – 1972 Franz Reibenschuh
1972 – 1981 Johann Neuhold
1981 – 1982 Eduard Klinger
1982 – 1992 Hermann Fruhmann
1992 – 2005 Alfred Steiger
2005 – 2017 Klaus Neuhold
2017 – 2022 Georg Leopold
seit 2022 Stefan Bloder

Unser Einsatzgebiet umfasst das gesamte Gemeindegebiet von Empersdorf, sowie mit Rettenbach auch einen Teil der Gemeinde Pirching am Traubenberg. Häufiger Einsatzort ist hier vor allem die stark befahrene B 73 in Liebensdorf und am Hühnerberg. Mit über 60 aktiven Mitgliedern auf hohem Ausbildungsstand und 3 Einsatzfahrzeugen ist unsere Feuerwehr für Brände und technische Einsätze jeglicher Art bestens gerüstet.

Foto 13.08.21, 18 04 29
Mitlgieder
8080
Einsatzstunden/Jahr
808080
Feuerwehrjugend

Die Jugend von heute ist die Zukunft von morgen

Ohne einen funktionierenden Zusammenhalt könnte keine Feuerwehr richtig arbeiten. Denn bei einem Einsatz muss sich jeder Feuerwehrmann und jede Feuerwehrfrau auf seine Kameraden verlassen können. Deshalb ist es uns als Feuerwehr Empersodorf wichtig, all das bereits unseren neuen Feuerwehrjugendmitgliedern beizubringen.

0%
Spaß
0%
Leidenschaft
Wir suchen Dich

Du hast Interesse am Feuerwehrdienst

Melde dich bei uns und werde noch JETZT Mitglied!

Man braucht kein Superheld zu sein um Menschen oder Tieren in der Not helfen, oder das Hab und Gut anderer retten zu können. Der freiwillige Dienst im Feuerwehrwesen ist etwas Einzigartiges und Erfüllendes. Die FF Empersdorf ist ständig auf der Suche nach neuen, motivierten Mitgliedern. Melde dich!

Heißausbildung
Foto 24.09.21, 10 16 38