MRAS-Abschnittsübung

Am 9.März wurde in Heiligenkreuz am Waasen eine MRAS (Menschenrettung und Absturzsicherung) – Abschnittsübung vom Abschnitt Stiefingtal durchgeführt. Bei der, vom Abschnittsbeauftragten Thomas Krenn ausgearbeiteten Übung, wurde vor allem das „Halten“, „Sichern“ und „Retten“ von Menschen mittels Seiltechnik geübt. Von der Freiwilligen Feuerwehr Empersdorf nahmen Stefan Bloder, Mario Posch und Josef Sammer teil.



Mehr Fotos gibts auf Facebook (FF-Empersdorf) und Instagram (feuerwehr.empersdorf)!