Suche

StartAktuellAktuell ab 2014Trauer um Philipp Bloder und Heiko Langmann

Trauer um Philipp Bloder und Heiko Langmann

Mit großem Bestürzen hat uns die Nachricht erreicht, dass unser ehemaliger Kamerad PHILIPP BLODER auf tragische Art und Weise aus dem Leben gerissen wurde.
Philipp war von 2012-2016 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Empersdorf und hat in dieser Zeit zahlreiche Leistungsabzeichen der Feuerwehrjugend erhalten.
Auch nach seiner aktiven Mitgliedschaft war er stets ein verlässlicher und fleißiger Helfer bei diversen Festen und Veranstaltungen unserer Feuerwehr.

Außerdem trauern wir um HEIKO LANGMANN, der wie Philipp viel zu früh von uns gegangen ist. Obwohl Heiko nie Mitglied unserer Feuerwehr war, war auf seine unterstützende Kraft immer verlass. Sein Engagement für unsere Feuerwehr haben wir immer sehr geschätzt.

Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft für diese schwierige Zeit.

Philipp, Heiko, wir werden euch nie vergessen!



 

Ansprechpartner

Kommandant
HBI Leopold Georg
0664 2556219

Kommandant Stv.

OBI Reisenhofer Hans-Peter
0664 3605316

Kassier

BM d. V. Sammer Josef
0664 1450752

Schriftführer

OLM d. V. Johannes Baumhackl
0664 8185695
NOTRUFNUMMERN:
EURO NOTRUF
FEUERWEHR
POLIZEI
RETTUNG
112
122
133
144

Löschwasserbezugsplan

Löschwasserbezugsplan FF-Empersdorf

Covid-19 Maßnahmen

Das Kommando hat beschlossen, dass die Übung im November ausfällt. Des Weiteren wird heuer das jährliche Kegelturnier im November nicht stattfinden. Auch unser Bauernsilvester unterliegt der Absage.

Einsätze sollen wenn möglich im kleinen Rahmen durchgeführt werden. Alarmgruppen und Einsätze ohne Sirene werden stattfinden. Bei Einsätzen im Bereich der B 73 werden wir aber darauf achten, dass mehr als eine Gruppe im Einsatz ist und auch Sirenenalarm.

WICHTIG: Bei Einsätzen ist verpflichtend ein MNS-Schutz von allen auch schon bei der Anfahrt zu Tragen. Das Helmvisier ist kein adäquater Ersatz.

 

Vorschau: Nach Rücksprache mit dem BFK OBR Krenn soll die Wehrversammlung trotzdem vorab mit dem üblichen Termin im Jänner geplant werden. Sollte es zu einer Verschiebung kommen, wird dies bekannt gegeben.

Aktualisiert:

am 29.10.2020.