Suche

Start

Wie werde ich Mitglied der FF-Empersdorf?

Ständige Hilfsbereitschaft, Kameradschaft und Freundschaft – Leitbegriffe der FF-Empersdorf

Unfälle, Hochwasser, Brände und sonstige Hilfeleistungen - mit Kompetenz und Fachwissen sind auch diese Situationen zu meistern. Deine Einsatzbereitschaft für Menschen in Not ist bei uns gefragt - denn helfen macht Freude und ist cool. Es macht Spass, wenn man weiß, dass man jemandem im Alltag helfen kann bzw. sogar das Leben retten kann.

Werde aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Empersdorf und leiste einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit in der Gemeinde und weit darüber hinaus! Wenn du dich zur Mitarbeit in unserer Einsatzorganisation entschließt lernst du eine völlig neue Welt kennen.

Du wirst auf Kollegen treffen, die sich durch Kameradschaft rasch zu guten Freunden entwickeln.

Nach absolvierter Grundausbildung besteht für dich die Möglichkeit deine erworbenen Kenntnisse in Einsätzen und Übungen unter Beweis zu stellen, sowie sich auch in speziellen Fachbereichen wie Atemschutz, Technik, Wasserdienst, uvm. zu spezialisieren und weiterzubilden. Weiters kann und soll jedes Mitglied sein Wissen in laufenden Fortbildungen in der eigenen Feuerwehr sowie in der Stmk. Landesfeuerwehrschule erweitern. Das ist sehr interessant und belebt den Geist.

Neben der Ausbildung, den Einsätzen, den Bewerben, den Übungen und Ausrückungen, gehört auch die Kameradschaft zum Feuerwehralltag.

Gemeinsam etwas unternehmen, Energie tanken und die Freizeit sinnvoll gestalten!

Bei Interesse kontaktiere doch einfach unseren Kommandanten Hrn. Klaus Neuhold oder unseren Kommandant - Stellvertreter Hrn. Hans-Jörg Hirt per E-Mail oder Telefon:

  • Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. , Tel.: +43 664 416 1994
  • Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. , Tel.: +43 664 5126052

oder schaue einfach einmal beim Rüsthaus vorbei wenn zB eine Übung ist.

Gesetzliche Voraussetzungen:
  1. Das Mindestbeitrittsalter zum aktiven Dienst in der Feuerwehr beträgt 15 Jahre. Wer zwischen 12 und 14 Jahre alt ist, hat die Möglichkeit der Feuerwehrjugend beizutreten.
  2. Der Beweis der körperlichen sowie geistigen Eignung muss erbracht werden (ärztliches Attest).
  3. Der Kommandant muss nach § 9 Abs. 1 der Dienstordnung dem Beitritt zur Feuerwehr zustimmen.


 

Ansprechpartner

Kommandant
HBI Leopold Georg
0664 2556219

Kommandatn Stv.

OBI Reisenhofer Hans-Peter
0664 3605316

Kassier

LM d. V. Sammer Josef
0664 1450752

Schriftführer

LM d. V. Johannes Baumhackl
0664 8185695
NOTRUFNUMMERN:
EURO NOTRUF
FEUERWEHR
POLIZEI
RETTUNG
112
122
133
144

Löschwasserbezugsplan

Löschwasserbezugsplan FF-Empersdorf

Unbenanntes Dokument

Monatsplan Juni 2017

Donnerstag, 8. Juni 2017 18:15 Uhr
Abschnittssanitätsübung in St. Georgen
Ergeht an: Alle Kameraden/Sanitäter
Bekleidung: E1 - Einsatzuniform

Freitag, 9. Juni 2017 18:30 Uhr
„Monatsübung“ Juni
Ergeht an: ALLE Kameraden
Bekleidung: E1 – Einsatzuniform

Samstag, 17. Juni 2017 13:30 Uhr
2. Bereichsfeuerwehrtag in Straß
Ergeht an: alle Kameraden
Bekleidung: D1 – Braune Uniform
Es werden mehrere Kameraden von uns für Ihre Leistungen ausgezeichnet.

Termine Juni 2017:

Samstag 10. Juni 2017
8. Würstelfest der FF Edelstauden
Treffpunkt: 19:00 Uhr Rüsthaus Empersdorf

23. Juni + 24. Juni 2017
Landesfeuerwehrtag in Judenburg
Bei Interesse bitte bei HBI Leopold melden.

Aktualisiert:

am 16.06.2017.