Suche

Start

Wie werde ich Mitglied der FF-Empersdorf?

Ständige Hilfsbereitschaft, Kameradschaft und Freundschaft – Leitbegriffe der FF-Empersdorf


Die Freiwillige Feuerwehr Empersdorf ist ständig auf der Suche nach neuen, engagierten Mitgliedern. 
Erwachsene können nach der Grundausbildung direkt in den aktiven Feuerwehrdienst einsteigen. Kinder können ab 12 Jahren der Jugendfeuerwehr beitreten, und werden von unserem Jugendbetreuer auf den aktiven Dienst vorbereitet.

Gerade für Kinder und Jugendliche stellt die Mitgliedschaft bei einer Freiwilligen Feuerwehr eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung dar.



Wir erwarten von dir:
  • Teamfähigkeit
  • Hilfsbereitschaft
  • vorbildliches Verhalten in der Öffentlichkeit
  • Regelmäßige Teilnahme an Übungen, Einsätzen und diversen Veranstaltungen
  • die Bereitschaft, sich durch Lehrgänge weiterzubilden

Wir bieten dir:
  • eine Grundausbildung zum Feuerwehrmann/frau
  • spezialisierte Ausbildung zum Sänitäter, Atemschutzgeräteträger, Maschinisten etc., ganz nach deinen Interessen und Fähigkeiten
  • weiterbildende Lehrgänge an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark
  • Kameradschaft und Freundschaft

Gesetzliche Voraussetzungen:
  1. Das Mindestbeitrittsalter zum aktiven Dienst in der Feuerwehr beträgt 15 Jahre. Wer zwischen 12 und 14 Jahre alt ist, hat die Möglichkeit der Feuerwehrjugend beizutreten.
  2. Der Beweis der körperlichen sowie geistigen Eignung muss erbracht werden (ärztliches Attest).
  3. Der Kommandant muss nach § 9 Abs. 1 der Dienstordnung dem Beitritt zur Feuerwehr zustimmen.

Bei Interesse kontaktiere doch einfach unseren Kommandanten Georg Leopold oder seinen Stellvertreter Hans-Peter Reisenhofer per e-Mail oder Telefon:

  • Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. , Tel.: +43 664 2556219
  • Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. , Tel.: +43 664 360 5316

oder schaue einfach einmal beim Rüsthaus vorbei, wenn wir z.B. gerade eine Übung abhalten.



 

Ansprechpartner

Kommandant
HBI Georg LEOPOLD
0664 2556219

Kommandant Stv.

OBI Hans-Peter REISENHOFER
0664 3605316

Kassier

BM d. V. Josef SAMMER
0664 1450752

Schriftführer

LM d. V. Matthias REIBENSCHUH
0664 1618416
NOTRUFNUMMERN:
EURO NOTRUF
FEUERWEHR
POLIZEI
RETTUNG
112
122
133
144

Löschwasserbezugsplan

Löschwasserbezugsplan FF-Empersdorf

Covid-19 Maßnahmen

Das Kommando hat beschlossen, dass die Übung im November ausfällt. Des Weiteren wird heuer das jährliche Kegelturnier im November nicht stattfinden. Auch unser Bauernsilvester unterliegt der Absage.

Einsätze sollen wenn möglich im kleinen Rahmen durchgeführt werden. Alarmgruppen und Einsätze ohne Sirene werden stattfinden. Bei Einsätzen im Bereich der B 73 werden wir aber darauf achten, dass mehr als eine Gruppe im Einsatz ist und auch Sirenenalarm.

WICHTIG: Bei Einsätzen ist verpflichtend ein MNS-Schutz von allen auch schon bei der Anfahrt zu Tragen. Das Helmvisier ist kein adäquater Ersatz.

 

Vorschau: Nach Rücksprache mit dem BFK OBR Krenn soll die Wehrversammlung trotzdem vorab mit dem üblichen Termin im Jänner geplant werden. Sollte es zu einer Verschiebung kommen, wird dies bekannt gegeben.

Aktualisiert:

am 09.01.2021.