Suche

Start
Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger, geschätzte Gäste,

ich freue mich, dass Sie uns im Internet besuchen!

Hier können Sie sich laufend über unsere Tätigkeiten informieren. Viel Spass und schauen Sie öfter vorbei!

Ihr Kommandant
HBI Georg Leopold

Wettkampf in Schönberg

Die FF-Empersdorf hat wieder eine Wettkampftruppe! – Platz 10 beim Bezirksbewerb in Schönberg, FLA Bronze.


Nächster Wettkampf,
Landesfeuerwehrtag: Sa, 20. Juni 2009 in Feldbach!


Bewerbsvideo.mp4


Um an die glorreiche Vergangenheit anschließen zu können, hat die FF-Empersdorf unter der Leitung von OBI Harald Macher 9 Kameraden vereinigt und sie zu einer verschworenen Einheit zusammengeschweißt.

Am Samstag, 23. Mai 2009 in Schönberg war unser erstes Antreten. Durch emotionsgeladenes, beinhartes und kräfteraubendes Training sind wir gut vorbereitet an den Start gegangen. Dabei konnten wir mit einer Zeit von 64 Sekunden zwar nicht ganz an unsere Trainingsleistungen anschließen, sind aber durchaus sehr zufrieden. Unsere Kameraden Tieber Franz, Leifert Gernot und Thomas Baumhackl erhielten das FLA in Bronze. Anschließend wurde diese hervorragende Leistung natürlich gebührend gefeiert.

Wettkampf und Trainingsvideos gibt’s hier zum Download.

Team:

Gruppenkommandant:
Harald Macher

Maschinist:
Franz Tieber

Melder:
Christian Konrad

Angriffstrupp:
1 Thomas Baumhackl
2 Gernot Leifert

Wassertrupp:
3 Guido Steiger
4 Hans-Jörg Hirt

Schlauchtrupp:
5 Johannes Baumhackl
6 Daniel Reibenschuh

 

FuB Übung Radkersburg April 09

Am 18 April fand die F.u.B. Übung im Bezirk Radkersburg statt.

Weiterlesen...

 

Monatsübung April 09

Unter dem Titel "Monatsübung — Sanität — Großübung" gestaltete unser Sanitätswart LM Michael Sixt die Monatsübung am 04 April 2009.

Weiterlesen...

 

Monatsübung März 09

Am Freitag, dem 20. März 2009 hatten wir eine Monatsübung unter dem Titel "Begehung brandgefährliches Objekt".

Weiterlesen...

 

Erste Hilfe Kurs Auffrischung

Im März 2009 veranstalteten wir einen Auffrischungskurs für alle Kameraden in der VS Empersdorf.
Es wurden uns sehr wichtige Maßnahmen, die richtig angewandt Leben retten können, nochmals erklärt  und somit gefestigt. Die weibliche Übungspuppe wurde von allen Kameraden mit vollstem Einsatz bearbeitet, sodass im Erstfall nichts mehr schief gehen kann.

erste hilfe


Mehr Fotos...
 

Kellerüberflutung Mai 09

12. Mai 2009, Kellerüberflutungen in Rauden!


Bei der Familie Haidinger in Rauden 142 und bei unserem OBi Macher Harald in Rauden 5 standen am 12. Mai 2009 die Keller unter Wasser.

Ein heftiges Unwetter sorgte für Wassermassen, die vom Boden nicht mehr aufgenommen werden konnten und die Ableitungssysteme überforderten. Wir rückten mit über 20 Mann zu den Einsatzorten aus. Durch gute Zusammenarbeit mit den Besitzern und Nachbarn konnten wir bei Familie Haidinger die Wassermassen und den groben Schlamm mit Hilfe von Schlammpumpen, Besen und Schaufel relativ rasch ins Freie befördern. Bei unserem OBI mussten wir allerdings die Auspumparbeiten nach einiger Zeit einstellen, da immer wieder Wasser in den Keller hineindrückte.

Die Einsatzleitung hatte LM Michael Friedberger.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Familie Haidinger für die freiwillige Spende!

kellerflut
 

Verkehrsunfälle April 09

Verkehrsunfälle in Liebensdorf und Rauden!
 

Schon am 09.04.2009 mussten die Kameraden der FF-Empersdorf zu einem Verkehrsunfall ausrücken. Auch am 11.04.2009 um 16.29 heulten  wieder die Sirenen. 

Mit dem Einsatzbefehl: „Verkehrsunfall, mehrere Personen verletzt“ rückten die Kameraden der FF-Empersdorf mit TLF-A 2000, KLF und MTF Empersdorf zum Unglücksort aus.
Am Einsatzort angekommen ergab sich folgendes Bild: Zwei Fahrzeuge waren an der Kreuzung Empersdorf Richtung Rettenbach kollidiert, vier Personen unbestimmten Grades verletzt.
Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin die Betreuung der Verletzten in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz zu bewerkstelligen, die Unfallstelle abzusichern, Aufbauen des Brandschutzes, Reinigen der Fahrbahn, Binden von ausgeflossenem Betriebsmittel und Entfernen der Unfallfahrzeuge vom Unfallort.


Eingesetzt waren:
 

   -TLF-A 2000 Empersdorf
   -KLF Empersdorf
   -MTF Empersdorf
   -Rote Kreuz (2 Fahrzeuge)
   -Polizei

Artikel von LM Michael Friedberger

unfall_tieber

tieber2

tieber3

tieber4

 weitere Fotos...

 

Seite 33 von 33

Ansprechpartner

Kommandant
HBI Leopold Georg
0664 2556219

Kommandatn Stv.

OBI Reisenhofer Hans-Peter
0664 3605316

Kassier

LM d. V. Sammer Josef
0664 1450752

Schriftführer

LM d. V. Johannes Baumhackl
0664 8185695
NOTRUFNUMMERN:
EURO NOTRUF
FEUERWEHR
POLIZEI
RETTUNG
112
122
133
144

Löschwasserbezugsplan

Löschwasserbezugsplan FF-Empersdorf

Samstag, 23. Dezember 2017 16:15 Uhr
Friedenslicht von Betlehem
Die Übergabe des Friedenslichtes erfolgt bei der Pfarrkirche in Lang
Ergeht an: FF-Jugend
Bekleidung: Dienstkleidung grün/blau mit Kälteschutz für Jugend
Dienstkleidung braun, D1 mit Kälteschutz

Sonntag, 24. Dezember 2017 08:30 Uhr
Mit der Ausgabe des Friedenslichtes werden Spenden für „Steirer helfen Steirern“ gesammelt.
Das Kommando der FF Empersdorf wünscht Frohe Weihnachten und Prosit 2018!

Terminvormerkung 2018:
Die Wehrversammlung findet am Sonntag den 21.01.2018 mit Beginn 10:00 Uhr im GH Lecker statt.
Einladung ergeht noch separat!

Fotogalerie...

Aktualisiert:

am 06.11.2017.