Suche

Start
Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger, geschätzte Gäste,

ich freue mich, dass Sie uns im Internet besuchen!

Hier können Sie sich laufend über unsere Tätigkeiten informieren. Viel Spass und schauen Sie öfter vorbei!

Ihr Kommandant
HBI Georg Leopold

Fahrsicherheitstag

Vor kurzem absolvierten einige Einsatzfahrer der FF-Empersdorf ein spezielles ganztägiges Fahrsicherheitstraining in Gleisdorf.

Der Kurs begann mit einer kurzen theoretischen Unterweisung und Übungsvorbereitung. Im Praxisteil galt es zunächst mit dem TLF sowie dem Kleinlöschfahrzeug in verschiedenen Stationen, wie etwa Ausweichen vor unerwarteten Hindernissen auf spiegelglatter Fahrbahn oder Vollbremsung auf abschüssiger nasser Fahrbahn, jene Extrembereiche auszutesten die man im Ernstfall hoffentlich nie kennen lernen muss. Weiters wurde das Verhalten der verschiedenen Fahrzeuge bei rasanter Kurvenfahrt oder Zielbremsungen eruiert.

zu allen Videos...

Besonders lehrreich waren realistische Einsatzfahrten mit Blaulicht und Folgetonhorn auf dem Verkehrsübungsplatz. Verschärft wurden die mehrmals brenzligen Situationen durch unerwartet auftauchende Hindernisse. Bei diesen Einsatzfahrten wurden sowohl die Sicht aus dem Fahrzeug als auch das Verhalten des Einsatzfahrers auf Video aufgenommen. Dieser äußerst lehrreiche wie anstrengende Übungstag wird sicherlich wiederholt und auch anderen Feuerwehrkameraden angeboten werden!

zu allen Fotos...

Fahrsicherheitstraining
 Fahrsicherheitstraining

Weiterlesen...

 

Sturm auf Zettling, 29.05, 13:34 h

Unsere Wettkampfgruppe nimmt heuer Ihren ersten Bewerb in Angriff. Am SAMSTAG, den 29.05.2010, Startzeit: 13:34 h, teten wir in Zettling an. Wir hoffen auf zahlreiche Fans und Schlachtenbummler, die uns kräftig unterstützen. Wir sehen uns am Samstag! Anfahrtsplan...
 

Abschnittsübung 2010

Am Freitag, dem 14. Mai 2010, fand die alljährliche Abschnittsübung bei uns in Empersdorf statt. Über 100 Kameraden folgten der Alamierung. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand beim GH Tieber in Rettenbach. In erster Linie waren Menschenrettung mit schwerem Atemschutz und Brandbekämpfung durchzuführen. Weiters mussten Zubringleitungen über längere Wegstrecken aufgebaut werden. Die Übung war sehr erfolgreich und anschließend wurden alle Kameraden zu Grillhendl und Getränken ins Gemeindezentrum geladen.



 

Fliegender Kamerad

Unser Kamerad Thomas Baumhackl (Jugendwart und ehemaliger 1er der Wettkampftruppe) sendet uns fliegende Grüße aus Australien. Beim sogenannten Skydiving konnte er seinen - als tapferer Feuerwehrmann selbstverständlichen - Mut beweisen.


Hier gibts das Video:
 
 

Trainingsvideos 2010

Hier gibts die ersten Trainingsvideos der neuen Wettkampftruppe 2010 zu sehen. Gegenüber dem Vorjahr gab es aus unterschiedlichsten Gründen (Beruf, Krankheit, Auslandssemester etc.) Änderungen der Positionen. Somit sieht die diesjährige Besetzung wie folgt aus:

2009

2010

Gruppenkommandant:
Harald Macher
Maschinist:
Franz Tieber

Melder:
Erhard Tieber

Angriffstrupp:
1 Thomas Baumhackl
2 Gernot Leifert

Wassertrupp:
3 Guido Steiger
4 Hans-Jörg Hirt

Schlauchtrupp:
5 Johannes Baumhackl
6 Daniel Reibenschuh

Gruppenkommandant:
Johannes Baumhackl
Maschinist:
Franz Tieber
Melder:
Rudolf Panik jun.

Angriffstrupp:
1 Josef Sammer
2 Domenik Edlinger

Wassertrupp:
3 Guido Steiger
4 Hans-Jörg Hirt

Schlauchtrupp:
5 Daniel Reibenschuh
6 Erhard Tieber



Unser erster Wettkampf wird am Samstag, dem 08.05.2010 in Allerheiligen stattfinden. Wir hoffen auf zahlreiche Schlachtenbummler, die uns kräftig anfeuern.



Videos auf Youtube...


Training: 26.05.2010



Training 4:







Training 3:












Training 2:





Training 1:











 

Abschnittsfunkübung 10.04.2010

Die Abschnittsfunkübung fand diesmal am 10.04.2010 in Empersdorf statt. Es nahmen ca. 60 Mann mit 11 Fahrzeugen daran teil.
Die Funkleitstelle befand sich aus funktechnischen Gründen beim Rüsthaus Hlg. Kreuz a.W. An dieser Stelle ein herzliches Danke für die Bereitstellung der Räumlichkeiten.
Es wurde ein Verkehrsunfall simuliert, davon musste eine Lageskizze, eine Einsatzsofortmeldung u. ein Einsatzbericht erstellt werden. Die Fahrzeuge mussten verschiedene Orte (von Allerheiligen über Empersdorf bis Edelsgrub) auf der Karte suchen und diese auffinden. Danach fand die Abschlusskundgebung statt und alle wurden zu einer kleinen Jause eingeladen.

Abschnittsfunkübung   Abschnittsfunkübung
 

Zugriffsstatistik Erstes Quartal 2010

Die Zugriffsstatistik auf unsere Homepage fürs erste Quartal 2010 kann sich durchaus sehen lassen. Im Durchschnitt kamen 11,43 Besucher pro Tag auf unsere Internetpräsenz. Hervor sticht der Februar mit 398 unterschiedlichen Besuchern und einem Datenvolumen von 4,81 Gigabyte (entspricht ca. einer DVD), was auf unseren Ball zurückzuführen ist. Hier ein kurzer Auszug aus der Zugriffsstatistik:

1quartalsstatistik2010
Stand vom 02.04.2010
 

Tag der offenen Tür im BASTA Leibnitz

Am Samstag, dem 27. April 2010 besichtigten wir beim "Tag der offenen Tür" die neuen Räumlichkeiten des Bezirksfeuerwehrverbandes und der Florianstation Leibnitz. Diese befinden sich ab sofort unter einem Dach im BASTA Leibnitz (Leopold Figl-Straße 1, 8430 Leibnitz). Für alle Kameraden, die an dieser Besichtigung nicht teilnehmen konnten, hier ein kurzes Video:
 

Monatsübung März BTF Magna

Am Freitag, dem 19. März besichtigten wir die BTF Magna Steyr. Übungsleiter war unser OBI Harald Macher, der selbst Mitglied der BTF Magna ist. Nach einer kurzen Präsentation im Lehrsaal, führte uns Herr ABI Ernst Brunner durch die Räumlichkeiten des Feuerwehrhauses. Die Sicherheitsstandards sind in einem so großen Betrieb mit teilweise bis zu 10000 Mitarbeitern natürlich sehr hoch. So bedarf es einer absolut top ausgebildeten Mannschaft, die diesen Aufgaben gewachsen ist. Die Besichtigung der Sprenkelanlage war ein weiterer Höhepunkt bei dieser interessanten Übung. Es war beeindruckend zu sehen, in welcher Dimension diese Anlage gebaut wurde. Den Abschluss bildete die Besichtigung der Produktionsstätte von Aston Martin am Betriebsgelände. Da kam so mancher Kamerad ins Schwärmen und Grübeln wie lange er doch arbeiten müsse um sich so ein exklusives Auto leisten zu können...

ABI Ernst Brunner
ABI Ernst Brunner
 

Abschied von EHFM Michael Hadler

Mit tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser langjähriger Kamerad Michael Hadler (Eintrittsdatum: 12.02.1958) am 10.03.2010 von uns gegangen ist. Er war durch seine offene Art bei uns allen ein beliebter Freund und Kamerad, zeichnete sich durch große Einsatzfreude und Hilfsbereitschaft aus, und wird uns darum auch sehr fehlen.

Wir nehmen am Freitag, dem 12.03.2010 um 10:30 Uhr, Abschied bei der Aufbewahrungshalle in Heiligenkreuz am Waasen.

Michael Hadler
EHFM Michael Hadler


 

Seite 32 von 35

Ansprechpartner

Kommandant
HBI Leopold Georg
0664 2556219

Kommandatn Stv.

OBI Reisenhofer Hans-Peter
0664 3605316

Kassier

LM d. V. Sammer Josef
0664 1450752

Schriftführer

LM d. V. Johannes Baumhackl
0664 8185695
NOTRUFNUMMERN:
EURO NOTRUF
FEUERWEHR
POLIZEI
RETTUNG
112
122
133
144

Löschwasserbezugsplan

Löschwasserbezugsplan FF-Empersdorf

Freitag, 06. Juli 17:30 Uhr
„Vollversammlung Fest 2018 + Hygieneschulung“
Bei der Vollversammlung werden der Arbeitsablauf und
die Arbeitseinteilung bekanntgegeben.
Ergeht an: alle Kameraden + Festhelfer
Bekleidung: Zivil
Leitung: HBI Georg Leopold 0664/255 6219
Freitag, 06. Juli 19:00 Uhr
„Monatsübung“
Ergeht an: alle Kameraden
Bekleidung: E1 – Einsatzuniform
Weitere Termine Juli 2018:
Sonntag 08. Juli

Feuerwehr-Jugendleistungsbewerb in Lichendorf (BFV RA)
Leitung: LM d. F. Thomas Baumhackl
Freitag 13. Juli und Samstag 14. Juli
Landesfeuerwehr-Jugendleistungsbewerb und
Bewerbsspiel in Bronze und Silber in
St. Peter a. K. (BFV MU)

Fotogalerie...

Aktualisiert:

am 26.06.2018.