Suche

Start
Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger, geschätzte Gäste,

ich freue mich, dass Sie uns im Internet besuchen!

Hier können Sie sich laufend über unsere Tätigkeiten informieren. Viel Spass und schauen Sie öfter vorbei!

Ihr Kommandant
HBI Georg Leopold

Bewerb in Grossfelgitsch

Am Samstag, dem 05.05.2012, trat wieder eine neue Gruppe zu einem Leistungsbewerb in Bronze an. Mit einer Zeit von 54 Sekunden beim Löschangriff und 61 Sekunden beim Staffellauf wurden die Vorgaben erfüllt. Leider mischten sich 50 Fehlerpunkte in die Wertung. Trotzdem sicherten wir uns einen Platz im hinteren Feld.

Hier ein Video vom Löschangriff:

 

Action "Sissi"

Wie aus der Zeitung zu erfahren, hat sich die Katze auf den Baum geflüchtet.
Bereits am Sonntag schlug eine Bergeversuch durch die Feuerwehr fehl. Der Hunger würde die Katze schon vom Baum treiben.

Inzwischen waren 6 Tage vergangen und die Katze auf ca. 25 m Höhe geklettert. Auch ein Einsatz durch eine Drehleiter war aufgrund der Zufahrtsmöglichkeit nicht möglich.

Angedacht war eine Rettung durch einen Kletterer oder einen Hubschraubereinsatz. Jedenfalls hat der Aktive Tierschutz die Polizei informiert - und es war höchst Alarmstufe.

Durch den Tipp des Nachbarn wurde die Bergung mittels "Astschuss" in Erwägung gezogen.

Meisterschütze und Jäger Panik Rudolf aus Empersdorf wurde informiert, und kam sofort angefahren.

Unter Aufsicht der Polizei wurde mit einem einzigen Meisterschuss der Ast durchtrennt, und die Katze und der Ast fielen langsam zu Boden. Die Katze in das
aufgespannte Tuch (siehe Bild) und lief sofort nach Hause.

Ein Hoch dem Meisterschützen, der mit einem einzigen Schuss die Situation gemeistert hat!!

So sind die Feuerwehreinsätze - unmögliches wird sofort gemacht, Wunder dauern etwas länger.

Bericht von HBI Klaus Neuhold

Sissi in the air! Sissi in the air!
Hunter on the ground! Sissi back on earth!
 

FULA in Gold

Funkleistungsabzeichen in Gold für Silvia Moder!

Am 21. April 2012 fand in der Feuerwehrschule in Lebring der Bewerb um das FULA in Gold statt.
Unsere Silvia hat diese große Herausforderung angenommen und sich den schwierigen Aufgaben gestellt.
6 Stationen (Stabsarbeit , Gefahrengut, Aufbauen einer Einsatzleitstelle, Alarmstichwörter u. Brandschutzpläne) hat sie in der vorgegebenen Zeit hervorragend bewältigt.
Herzliche Gratulation!

Bericht:
OBM  Erich Sixt

Funkleistungsabzeichen Gold FF-Empersdorf Funkleistungsabzeichen Gold FF-Empersdorf Funkleistungsabzeichen Gold FF-Empersdorf
 

Florianitag 2012

Am 15.04.2012 fand der alljährliche Florianitag für unsere Pfarre in Heiligenkreuz a/W statt. Zahlreiche Kameraden folgten der Einberufung von HBI Neuhold. Nach dem Kirchgang und der offiziellen Ansprache am Hauptplatz, fanden wir uns beim GH Simi ein. Hier wurden zwei Kameraden für ihre langjährige Tätigkeit geehrt.

- HFM Franz Karner wurde für seine langjährige und verdienstvolle Tätigkeit geehrt.
- LM Michael Friedberger wurde für seine 16jährige Tätigkeit (davon über 5 Jahre als Kassier) geehrt. Aus beruflichen Gründen ist er nach Mühldorf bei Feldbach gezogen und seitdem Mitglied der Stadtfeuerwehr Feldbach.

Florianifeier beim GH Simi Ehrung HFM Karner FF-Empersdorf Ehrung LM Friedberger FF-Empersdorf


Im Anschluss gab es üppige Menüs und leckere Mehlspeisen.
 

Jugend Informationsseminar 2012

Am Dienstag dem 10.4. fand in der Feuerwehr und Zivilschutzschule in Lebring das Jugendinformationsseminar statt. Mit JFM Mario Posch und JFM Matthias Reibenschuh nahmen 2 unserer Jugendlichen daran teil. Das Seminar, dessen Ziel das Kennenlernen der Schule war, begann um 9Uhr und bestand aus 3 Teilen.

Den Anfang machten Lds. Jugendbeauftragter ABI Peter Kirchengast und LFR Dietmar Lederhaas, welche einen kurzen Vortrag über die Feuerwehrjugendarbeit in Österreich bzw. in der Steiermark hielten.

Nach einer kurzen Pause war der zweite Teil des Seminars an der Reihe. Dieser umfasste einen Rundgang über das Gelände der Feuerwehrschule, eine Vorstellung der Ausbildungsstätten sowie eine Erklärung eines zur Zeit laufenden Lehrgangteils. Highlights hierbei waren natürlich die Fahrzeughalle der Feuerwehrschule sowie die Ausbildungsräume des Atemschutzbereichs.

Pünktlich um 12:20 Uhr begann dann der Höhepunkt des Seminars: Demonstration - Löschen eines Fettbrandes (Fettbrandlöscher), Fettexplosion, Gasbrände und Druckbehälter sowie Metallbrände. Hier wurde besonderen Wert auf die Wahl des RICHTIGEN Löschmittels gelegt, ebenso wurden die Gefahren von falsch gewählten Löschmittel aufgezeigt. Das sehr interessante Seminar endete nach dem Mittagessen mit einer Abschlussdiskussion, wo das gelernte nochmals gefestigt wurde.

Bericht von Jugendwart OFM Thomas Baumhackl

Jugendinformationsseminar Jugendinformationsseminar Jugendinformationsseminar







 

Unfall auf der B 73

Am Samstag, dem 07.04.2012, wurden wir zu einem Autounfall auf der B73 gerufen. Ein schwarzer Golf kam bei der Zufahrtsbrücke Richtung Fa. Zechner von der Fahrbahn ab, rammte das Geländer und rutschte in Straßengraben. Es entstand kein Personenschaden. Die FF-Heiligenkreuz war schon vor Ort und verständigte aufgrund schwieriger Geländegegebenheiten das SRF der Feuerwehr Leibnitz um das Fahrzeug möglichst schadfrei zu bergen.

FF-Empersdorf Unfall B73 FF-Empersdorf Unfall B73 FF-Empersdorf Unfall B73

Und hier auch ein kleines Video dazu...

 

Erfolgreicher Funkgrundkurs

Erfolgreicher Funkgrundkurs für zwei Feuerwehrkameraden!
Am 29.03.2012 fand die Schlussveranstaltung des Funkgrundkurses mit der Erfolgskontrolle in Obergrallla statt. Nach einem Monat  fleissigen Übens in Theorie und Praxis begrüssen wir nun zwei "neue Funker" in unserer Wehr:
  • Sandra Sixt
  • Mario Posch
Danke euch beiden für eure Einsatzbereitschaft!
Bericht, OBM Erich Sixt
 

Sanitätsleistung - Prüfung

Am 17.03.2012 nahmen unsere Kameraden Sandra Sixt, Brunner Stefan und Panik Rudolf mit Mithilfe von Hr. Robert Niegelhell der FF Großfelgitsch an der Sanitätsleistungsprüfung in Maria Lankowitz teil. Es nahmen insgesamt 32 Bewerbsgruppen Teil. Sie mussten in 3 Stationen ihr können in Sachen Sanität unter Beweis stellen.
 
Station 1 : Theroetische Prüfung
Station 2 : Eintzelaufgabe
Station 3 : Gruppenaufgabe
 
Die Teilnehmer wurde mit dem Leistungsabzeichen in Bronze ausgezeichnet.
Wir gratulieren den Teilnehmern zu Bestanden Prüfung in Bronze recht herzlich.
 
Bericht von Sanitätswart OLM Michael Sixt.
 
Sanitätsleistungsprüfung     Sanitätsleistungsprüfung
 
 

Monatsübung März

Wir besuchten bei der heurigen Sanitätsübung die Landesleitstelle des Österreichischen Rotes Kreuzes in Graz Strassgang.
Nach einer kleinen Einführung über die Geschichte der Leitstelle und einigen Erläuterungen über die Einrichtung, wurde uns das ganze praktisch an einem Arbeitsplatz vorgeführt.
Es war sehr Informativ und wir möchten uns ganz recht herzlich bei der Mannschaft der  Landesleitstelle bedanken.
Anschließend ging es zum gemütlichen Teil in die Buschenschank Berghold, wo eine gute Jause auf die 13 Leute, die an der Übung Teilnahmen, wartete.
 
Bericht von Übungsleiter OLM Michael Sixt.
 
Rotes Kreuz Landeswarnzentrale     Landeswarnzentrale Rotes Kreuz

 

Monatsübung Februar

Am 26.02.2012 fand die jährliche Funkübung statt. OBM Erich Sixt war der Übungsleiter und erklärte die richtige Bedienung unseres Funkgerätes im neuen Rüsthaus, sowie der Handfunkgeräte. Es mussten Funksprüche abgesetzt, Geräte erkannt, Fragen beantwortet und Einsatzsofortmeldungen abgesetzt werden.

Die Bedienung unseres neuen Navationssystems im TLF-2000 war ein weiterer Schwerpunkt der Übung. Es wurden zuvor von eifrigen Kameraden alle Objekte unseres Löschbereiches mit Straße, Hausnummer und den dazugehörigen Koordinaten in dieses Navigationssystem eingespeichert. Somit ist es möglich noch rascher an den jeweiligen Einsatzort zu gelangen.

Nach der Übung fand in der ESV-Halle Empersdorf noch ein internes Knödelschiessen statt. Für viele Kameraden waren es die ersten Versuche mit einem Eisstock. Es machte allen Spass und so mancher Kamerad ließ verborgene Talente aufblitzen.

FF-Empersdorf Funkübung FF-Empersdorf Funkübung FF-Empersdorf Funkübung

FF-Empersdorf Funkübung FF-Empersdorf Funkübung FF-Empersdorf Funkübung

 

Seite 31 von 41

Ansprechpartner

Kommandant
HBI Leopold Georg
0664 2556219

Kommandatn Stv.

OBI Reisenhofer Hans-Peter
0664 3605316

Kassier

BM d. V. Sammer Josef
0664 1450752

Schriftführer

OLM d. V. Johannes Baumhackl
0664 8185695
NOTRUFNUMMERN:
EURO NOTRUF
FEUERWEHR
POLIZEI
RETTUNG
112
122
133
144

Löschwasserbezugsplan

Löschwasserbezugsplan FF-Empersdorf

MONATSÜBUNG

Samstag, 04.07.2020

Beginn: 18 Uhr

Fotogalerie...

Aktualisiert:

am 01.07.2020.