Suche

Start
Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger, geschätzte Gäste,

ich freue mich, dass Sie uns im Internet besuchen!

Hier können Sie sich laufend über unsere Tätigkeiten informieren. Viel Spass und schauen Sie öfter vorbei!

Ihr Kommandant
HBI Georg Leopold

Erfolgreicher Frühschoppen mit MTF Segnung

Nach 22-jähriger Dienstzeit mit einer Leistung von 92.000 Einsatzkilometer wurde der 1997 angeschaffte VW T4 ausgemustert und ein neues Mannschaftstransportfahrzeug angeschafft.

Am Sonntag, 4. August 2019, war es dann soweit. Bei herrlichem Wetter, unter zahlreicher Teilnahme der Bevölkerung, der benachbarten Feuerwehren und zahlreicher Ehrengäste hat Pfarrer Mag. Alois Stumpf das neue Mannschaftstransportfahrzeug der FF Empersdorf gesegnet und offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Bgm. Vehovec dankte in seiner Ansprache allen Verantwortlichen der Feuerwehr für den Einsatz bei der Auswahl und Beschaffung dieses Fahrzeuges und für den unermüdlichen Einsatz der Kameradinnen und Kameraden für die Bevölkerung.

Der Frühschoppen, der sich nach der heiligen Messe in der Kapelle Empersdorf dem Festakt anschloss, wurde von der Marktmusik Heiligenkreuz am Waasen musikalisch begleitet. Viele Gäste genossen bis in den späten Nachmittag hinein kulinarische Köstlichkeiten und die gute Stimmung.



 

2. Chillout im Strohbett, Frühschoppen mit Fahrzeugsegnung MTF


 

Brand Gartenhütte

Nach einer Feier geriet eine Gartenhütte in Empersdorfberg in Brand. Wir konnten den Brand mittels HD-Druckrohr rasch unter Kontrolle bringen. Da es sich aufgrund des nahe stehenden Wohnhauses auch um eine sehr gefährliche Schadenslage handelte wurde auch die FF-Heiligenkreuz am Waasen mitalamiert.

 
 

Monatsübung Juni 2019

Im Juni 2019 stand die von BM Josef Sammer ausgearbeitete Übung ganz im Zeichen von Menschenrettung und Absturzsicherung. Hierbei wurden die richtigen Handgriffe, Seil- und Knotenkunde, sowie die sachgerechte Arbeitsweise in Theorie und Praxis beübt. Zahlreiche Kameraden nahmen an der Übung teil und im Anschluss gab es das berühmte "Schlichtfleisch" aus dem Hause Sammer.

 
 

Gemeinschaftsübung mit der FF-Edelstauden

Um bei Einsätzen rasch helfen zu können ist eine eingespielte Zusammenarbeit mit den Nachbarfeuerwehren unerlässlich. Aus diesem Grund wurde im Mai 2019 eine Gemeinschaftsübung mit der FF-Edelstauden abgehalten. Als Übungsobjekt dienten die Objekte der Fa. Oberkofler in Rettenbach bei der wir uns auf diesem Wege recht herzlich bedanken möchten. Das Einsatzszenario lautete "Brand mit vermisster Person und schützen der Nachbarobjekte!" und stellte für die Atemschutzträger eine besondere Herausforderung dar, da das Brandobjekt stark vernebelt war. Danke an alle Übungsteilnehmer und wir freuen uns schon jetzt auf die nächste gemeinsame Übung.
 
 

 

Sicherheitsolympiade & Co

Die Kinderveranstaltungen im Mai waren ein voller Erfolg. Bei der Sicherheitsolympiade konnten viele Kinder ihre Geschicklichkeit beim Zielspritzen mit der Kübelspritze beweisen. Es wurden wichtige Sicherheitshinweise im Umgang mit Feuer, Wasser, Haushalt und Verkehr gegeben und spielerisch erlert. Wir können nur sagen ein voller Erfolg für die Kinder, die Veranstalter und uns.
 


 

Florianisonntag

Zahlreiche Kameradinnen und Kameraden folgten der Einberufung von HBI Leopold zum jährlichen Florianisonntag. Der Schutzpatron der Feuerwehren wurde an diesem Tag geehrt und zahlreiche Kameradinnen und Kameraden wurden ausgezeichnet. Anschließend fand ein kameradschaftliches Zusammensein beim GH Simi statt.



 

Neue Sanitäter-Rucksäcke

Unser Sanitätsbeauftragter Stefan Brunner hat von der Fa. PAX zwei neue Sanitätsrucksäcke besorgt. Diese kommen in die Fahrzeuge MTF und LKW und sind qualitativ sehr hochwertig.


 

 

Monatsuebung April

Anfang April 2019 fand eine Monatsübung statt. Zahlreiche Kameradinnen und Kameraden nahmen an der Übung teil. Matthias Leopold leitete die Übung. Ziel der Übung war der Eisatz möglichst vieler technischer Geräte die sich in den Einsatzfahrzeugen befinden. Es wurden die Tragkraftspritze sowie das Hydroschild und zahlreiche andere Geräte beübt.



 

Fahrzeugbergung Liebensdorf

Ende März mussten wir ein Fahrzeug bergen welches gegen einen Strommasten geprallt ist. Es kam niemand zu Schaden und wir konten das demolierte Fahrzeug von der Strasse entfernen.



 

Seite 1 von 38

Ansprechpartner

Kommandant
HBI Leopold Georg
0664 2556219

Kommandatn Stv.

OBI Reisenhofer Hans-Peter
0664 3605316

Kassier

BM d. V. Sammer Josef
0664 1450752

Schriftführer

OLM d. V. Johannes Baumhackl
0664 8185695
NOTRUFNUMMERN:
EURO NOTRUF
FEUERWEHR
POLIZEI
RETTUNG
112
122
133
144

Löschwasserbezugsplan

Löschwasserbezugsplan FF-Empersdorf

Freitag 30.08.2019
Gruppenfoto der FF Empersdorf
Beginn 18:00 Uhr
Rüsthaus Empersdorf
Bekleidung: D1 – braune Uniform
Jugend und Probefeuerwehrmänner – blaue Uniform

Freitag 13.09.2019
Monatsübung
Beginn 18:30 Uhr

Freitag 20.09.2019
Abschnittsfunkübung
Leitung St. Ulrich am Waasen
Beginn 18:00 Uhr
Blaue Uniform

Samstag 21.09.2019
Bereichsfunkbewerb in Straß in der Steiermark
Beginn 08:30 Uhr

Aktualisiert:

am 13.08.2019.